Aktuelles


Vereinsausflug des SVZ - 29. bis 30.9.2018

Nach einiger Zeit erfolgreicher Vereinsarbeit ermöglicht der Sportverein Zammelsberg im Herbst 2018 wieder einen Vereinsausflug, dessen Finanzierung teilweise die Erlöse aus unseren Veranstaltungen ermöglichen. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereines. 

Heuer geht es in die WACHAU! Nähere Informationen findet ihr unter folgendem LINK:


Da der Kultur/Sportstadl seit Beginn des Jahres nicht mehr für Veranstaltungen zur Verfügung steht, ist auch der SVZ gefordert, seine Events neu zu organisieren.

Um unseren Sportlern und Gästen weiterhin die gewohnten, professionellen Abläufe zu bieten, haben wir uns dazu entschlossen, vorerst den "Zammelsberg-Lauf" und die "Dichterstein Trophy" jährlich abzuwechseln.

2018 starten wir somit mit dem MTB-Event, der Dichterstein Trophy, am 9. Juni.

Zentrum des Events bleibt im gewohnten Bereich, direkt in Zammelsberg, unter der Pfarrkirche.

Folgend findet ihr alle Infos und Hinweise, die ihr zur Vorbereitung und Teilnahme wissen müsst. Wir freuen uns auf ein starkes Sport-Event!


Termin: Samstag, 9. Juni 2018

Anmeldung ab sofort:

Startnummernausgabe: ab 8:00 Uhr

10:00 Uhr: Start E-Bikes 34km-Strecke (DT 2018)

10:30 Uhr: Start 34km-Strecke (DT 2018)

11:00 Uhr: Start 8km-Strecke (Familienstrecke)

Download
BITTE BEACHTEN!
Teilnahmebedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.9 KB

Nenngebühren:

Trophy (34km): € 30,- inkl. Essen (SVZ-Mitglieder € 20,-)

Familienstrecke (8km): Erwachsene € 15,- inkl. Imbiss (SVZ-Mitglieder € 10,-)

Kinder bis einschließlich 14 Jahre frei!

Das Nenngeld ist im Zuge der Online-Anmeldung zu bezahlen. (SEPA; Kreditkarte)

Aufpreis NACHNENNUNGEN: € 5,-. Keine Rückerstattung!

Bitte beachten: Die Mitgliedschaft beim SVZ ist nur durch den bereits bezahlten Mitgliedsbeitrag 2018 aufrecht. Andernfalls ist die volle Nenngebühr zu tragen.




WICHTIGER HINWEIS: Die Strecke ist ausschließlich am Renntag (9.6.2018) durch Streckenposten und in Absprache mit den Grundstückseigentümern betreut.

DIE STVO IST AUSNAHMSLOS EINZUHALTEN!

Das Befahren außerhalb dieser Zeit für Trainingszwecke liegt in der Eigenverantwortung jedes/jeder Einzelnen! FAHRVERBOTE SIND ZU BEACHTEN!

Aus Erfahrung weisen wir darauf hin, besonders im Bereich von Haus- bzw. Hofdurchfahrten besondere Vorsicht zu wahren und in diesen Bereichen die Geschwindigkeit anzupassen!

BEFAHREN AUF EIGENE GEFAHR! VERANSTALTER UND GRUNDSTÜCKSEIGENTÜMER SIND VON JEDER HAFTUNG AUSGESCHLOSSEN!